Ein Haus zum Wohnen

haus-zum-wohnen

 

Schau unser Haus an, Herr, in dem wir leben,
und uns’re Tage auch; du siehst, wie es uns geht.
Du hast den Raum zum Leben uns gegeben
und kennst doch alles, was noch vor uns steht.

Wir wollen jetzt in deiner Nähe bleiben;
zeig’ du ein Leben ganz nach deinem Wort.
Gib uns den Mut, dass wir sofort vertreiben,
was unnütz ist und stört an diesem Ort.

Zieh’ bei uns ein; das wollen wir dich bitten,
mit deinem Frieden fülle du das Haus.
Bleib’ hier bei uns; bleib’ hier in unsrer Mitten;
Herr, segne uns und zieh’ nie wieder aus.

 

© 01.09.2015 Gisela Kibele

Schreibe einen Kommentar