18. Geburtstag – endlich volljährig!

Liebe/r ***, lass‘ dir sagen:
achtzehn hat das Jahr geschlagen.
Nimm dein Leben in die Hand,
nutze Herz und auch Verstand.

Liebe/r ***, lass‘ dir sagen:
achtzehn hat das Jahr geschlagen.
Blicke vorwärts in die Welt,
bleibe dort, wo‘s Dir gefällt.

Liebe/r ***, lass‘ dir sagen:
achtzehn hat das Jahr geschlagen.
Vieles strömt auf dich hinein,
glücklich soll dein Leben sein.

Liebe/r ***, lass‘ dir sagen:
achtzehn hat das Jahr geschlagen.

 

© 2003      Gisela Kibele


– Auch zu singen nach dem Nachtwächterlied:
Hört, ihr Herrn und lasst euch sagen … –

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.