Gloria – Vom Himmel kam …

Engel, Lausanne/Schweiz, Notre Dame
Engel, Notre Dame, Lausanne/Schweiz

 

Vom Himmel kam der Engel Gabriel,
schneeweiß die Flügel, Augen strahlend hell.
„Dir gilt der Jubel, feines Mädchen zart;
sei hochgelobt, Maria.“ Gloria!

„Du wirst gesegnet werden, Mutter sein,
wie die Propheten sagten, du allein
von Gottes Sohn, er heißt Emmanuel.
Sei hochgelobt, Maria.“ Gloria!

Den Kopf beugt jetzt Maria sanft und still.
„Es möge mir gescheh’n, wie Gott es will.
Sein heil’ger Name soll gepriesen sein.“
Sei hochgelobt, Maria. Gloria!

In Bethlehem dort ist es dann gescheh’n,
dort haben Hirten dieses Kind geseh’n.
Als Retter kam Christus für uns auf die Welt.
Sei hochgelobt, Maria. Gloria!

 

© 26.08.2015 Gisela Kibele

Textübertragung in Anlehnung an das
altenglische Lied „The Angel Gabriel“

 

Aus dem Gedicht entstand dieses Lied.

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.