In die Mitte dieser Welt

In die Mitte dieser Welt,
auf die Erde, hier zu leben,
hat uns Gott hineingestellt
und uns diesen Platz gegeben.

Hat zur Freiheit uns bestimmt,
dass die Erde wir bebauen.
Wer von Gott den Auftrag nimmt,
kann sein Leben ihm vertrauen.

Diese Erde ist der Ort,
uns im Leben zu bewähren;
dass wir täglich, immerfort,
unsern Herrn in allem ehren.

Gott allein ist unser Herr!
Niemand außer ihm berufen,
uns zu leiten mehr und mehr,
weiter auf des Lebens Stufen.

In der Mitte dieser Welt
leben wir auf unsrer Erden.
Gott hat uns hierher gestellt,
dass in ihm wir eines werden.


©  27.01.2012                       Gisela Kibele

 

Zu diesem Gedicht wurde ein
Lied mit gleichem Titel „In die Mitte dieser Welt“ eingestellt.

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.