Du hast mich wunderbar gemacht

Gedanken zu Psalm 139

roserot-08

 

Gott, du hast mich wohl bereitet,
wunderbar bin ich gemacht,
und bis hierher mich geleitet,
wunderbar dein Werk bedacht.

Herr, ich fühle deine Nähe,
wunderbar bin ich gemacht,
ob ich sitze, ob ich stehe,
wunderbar dein Werk bedacht.

Fliege ich an ferne Meere,
wunderbar bin ich gemacht,
wartet dort auf mich mein Herre,
wunderbar dein Werk bedacht.

Will mich Finsternis bedecken,
wunderbar bin ich gemacht,
wirst du, Gott, die Hand ausstrecken,
wunderbar dein Werk bedacht.

Nicht mein Leben, nicht mein Enden,
wunderbar bin ich gemacht,
reißen mich aus deinen Händen,
wunderbar dein Werk vollbracht.

 

©  1999          Gisela Kibele

Aus dem Gedicht entstand dieses Lied.

roserot-07

 

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.