Erdbeerdieb

erdbeeren-september2014-01-klein

Ruft empört der Nachbar Bauer:
„Siehst da drüben du den Klauer,
der in meinem Garten sitzt
und die Erdbeer’n mir stiebitzt?

erdbeeren-september2014-01-klein_Kopie

Dort der Spatz, der springt vor Freude
und er frisst nur Beeren heute!“
Jetzt hab‘ ich ihn auch entdeckt
und ich seh‘, wie es ihm schmeckt.

erdbeeren-september2014-01-klein_Kopie

„Schau, ich gab in allen Wintern
Futter ihm und seinen Kindern.
Doch statt dass er dankbar ist,
meine Erdbeer’n weg er frisst.“

erdbeeren-september2014-01-klein_Kopie

Ja, es ist zu überlegen,
überhaupt und dieses wegen,
ob die Dankbarkeit noch zählt
oder ob nicht ganz sie fehlt.

erdbeeren-september2014-01-klein_Kopie

So soll jeder selbst entscheiden,
was er mag, was er kann leiden.
Jeden Tag bedenkt erneut,
was euch ärgert, was euch freut!

erdbeeren-september2014-01-klein_Kopie

© 09.06.2016       Gisela Kibele

erdbeeren-september2014-01-klein_Kopie

.

.

1-spatz

1-spatz-02

erdbeeren-september2014-01-klein.

1 Gedanke zu “Erdbeerdieb

  1. Im 1. Augenblick habe ich an einen zweibeinigen großen Dieb gedacht, doch er entpuppte sich ein sehr kleiner flinker undankbarer Dieb.

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.