Laus

Was schaut aus dem Ärmel raus?
Seh‘ ich recht, das ist ’ne Laus;
krabbelt frech zur Fingerspitze,
– sie genießt die Mittagshitze –

springt mir bis in das Gesicht:
„Stopp, die Haare kriegst du nicht!“
Patsch, schon ist die Freude aus;
aus die Laus; die Laus ist aus.

© 2010    Gisela Kibele

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.